SHG - psychosomatische Erkrankungen


Viele Ereignisse sind schlicht und weg einfach zu viel für einen und Du versuchst dich da durch zu wurschteln.

Manchmal mit Erfolg manchmal aber auch nicht und noch öfters glaubt man dass man Erfolg gehabt hat und stellt dann leider ganz schnell fest, dass es doch nicht so ist.

Warum ist das so?

Jeder Mensch sagt "es ist doch garnicht so schlimm, dass schaffe ich schon" und baut sich seine Mauer umm sich auf, anstatt sich hilfe zu holen.

Das größte Problem ist dabei, dass die Mauer teilweise so hoch wird, dass "DU" selber sie nicht mehr überblicken kannst und dann bist du innerhalb "DEINER" Mauer gefangen und das Problem, die Sorgen die Du hast sind mit "DIR" dort in dieser Mauer geblieben und belasten dich noch viel mehr da durch die selbst erbaute Mauer keiner von Aussen "DIR" helfen kann weil "DEINE" Mauer kein Tor hat durch den "DU" die Hilfe reinlassen könntest.

Und so kommt es, dass Deine Seele, Dein Geist und auch Dein Körper psychischen Schaden erleidet.

Du lässt Dich gehen, egal ob beruflich oder privat, Du ziehst dich immer mehr zurück, Du vernachlässigst Dich, Deine Hygiene usw usw.

Du bist gefangen.

!!! Das muss aber nicht so sein !!!

Denn du bist nicht alleine mit solchen Sorgen und Problemen, die hat fasst jeder, der eine kommt damit klar, der andere nicht. Der eine findet eine Lösung, der andere nicht, und genau hier springen wir mit der Selbsthilfegruppe gerne ein, denn bei uns kannst "DU" wenn "DU" es möchtest dich öffnen, "Deine" Geschichte in der Runde oder im Einzelgespräch erzählen.

Du wirst schnell sehen, es gibt bnoch andere die genau die Gleichen Sorgen, genau das Gleiche Problem gehabt haben und sie haben es geschafft.

Wie haben sie es geschafft?

Jeder versucht es auf seine Art und Weise und manchmal klappt es damit einfach nicht und man hat keinen Plan was man sonst noch machen soll, und genau diese Möglichkeiten wie "Du" es versuchen kannst, bekommst "Du" in der Gruppe, denn die anderen erzählen ihre Möglichkeit wie sie es geschafft haben und du erfährst dabei eine weitere Möglichkeit die "Du" ausprobieren kannst wenn "Du" es möchtest.

Wir lassen Dich nicht alleine und Du wirst hier herzlich aufgenommen wie ein normaler Mensch und nicht herablassend behandelt wie "Du" es sicherlich aus "Deiner" Umgebung kennst.

Hier kannst "Du" dir "Dein" Selbstwertgefühl wieder holen und dich stärken.

Trau Dich und melde Dich bei uns an und ich stze mich mit Dir zusammen zu einem Vorgespräch, gerne auch per Videokonferenz über ZOOM oder MS-Teams oder auch per Videotelefonie, ganz wie "Du" es möchtest.

Bis Bald und Trau Dich, wir warten auf "Dich"

LG
Johnny